Anzeige

Aus unserem Archiv
B-Klasse Bad Kreuznach Ost

Wallhausen kann sich auf Joker verlassen, Vatanspor gewinnt Kirner Derby

11.08.2017, 21:43 Uhr

B-Klasse Bad Kreuznach Ost. Die SG Wallhausen/Dalberg/Argenschwang hat gestern Abend die Reserve von Türkgücü Ippesheim mit 4:1 (1:0) geschlagen. Wallhausen Trainer Anton Heeg wechselte mit Tim Steinbach und Nino Bösel beim Stand von 1:1 den Sieg ein. Steinbach traf nach 64 Minuten zum 2:1 für die Gastgeber, Bösel erhöhte per Doppelpack (69., 80.) auf 4:1. Das war auch der Endstand. „Verdient“, meinte Ippesheims Gökhan Bariskan: „Die Wallhäuser sind jung, sie konnten viel mehr laufen und hatten am Ende einfach die bessere Kondition.“ Ippesheim II war nach 55 Minuten durch Nedim Muric zum Ausgleich gekommen. Steffen Tonn hatte Wallhausen mit 1:0 in Führung gebracht (40.). SG-Trainer Anton Heeg sagte: „Wir haben nach dem 1:1 die Kurve gekriegt und hatten letztendlich auch viel mehr vom Spiel.“

B-Klasse Bad Kreuznach West. Vatanspor Kirn hat das Stadtduell am ersten Spieltag beim VfR Kirn II mit 3:1 (2:1) für sich entschieden. Die Torfolge im Kirner Derby: 0:1 Mikail Coskun (7.), 1:1 Tobias Ullric (16.), 1:2 Emre Arik (20.) und 1:3 Hakan Alpaslan (53.).

Fußball-B-Klassen (E)
Meistgelesene Artikel
Suche >