Anzeige

Bad Kreuznach

Werner-Beisiegel-Gedächtnislauf: Laufliga-Stars und IGS-Schüler fehlen spürbar

Christoph Erbelding

Ein Blick nach links, einer nach rechts, danach stellte Gregor Wurdel eine Frage, die vielen Leichtathleten beim 16. Werner-Beisiegel-Gedächtnislauf auf der Zunge lag. „Wo sind denn eigentlich die ganzen Stars aus der Laufliga?“, wollte Wurdel, der gerade nach seinem Zehn-Kilometer-Lauf im Ziel angekommen war, wissen.

Bei seinem Bruder Stefan wusste er es natürlich. Der amtierende Vizemeister der Laufliga hatte für den Bonn-Marathon gemeldet. „Aber wo sind die Rücks? Wo ist Benjamin Oertel?“, wunderte sich Gregor Wurdel, immerhin selbst Siebter der Laufliga im vergangenen Jahr, weiter. ...

Lesezeit für diesen Artikel (857 Wörter): 3 Minuten, 43 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Leichtathletik (EL)
Meistgelesene Artikel
Suche >