++ 09:05 Umsatz in der Bauindustrie wächst weiter kräftig
Altenkirchen/Weitefeld

Zum Jahresausklang: Heimspiele für ASG-Frauen, TuS-Männer beim Dauerrivalen

Die Männer des TuS Weitefeld-Langenbach und die Frauen der ASG Altenkirchen können zum Bergfest der Tischtennis-Saison 2018/19 eine Gemeinsamkeit haben: Während der TuS vor dem letzten Hinrundenspiel beim VfR Simmern den zweiten Tabellenplatz zum Jahreswechsel bereits sicher hat, können die Kreisstädterinnen in ihren beiden Heimspielen gegen die DJK Heusweiler und den TTC Winnweiler das Gleiche schaffen.

Männer-Oberliga Südwest

Nach zwei Spielzeiten im Abstiegskampf genießt der TuS Weitefeld-Langenbach das Gefühl, diesmal ohne Druck auf die zweite Saisonhälfte vorauszuschauen. 13:3 Punkte hat der TuS gesammelt, nur der TV Limbach (17:1) ist besser. „Wir wollen so lange wie möglich ...

Lesezeit für diesen Artikel (546 Wörter): 2 Minuten, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Tischtennis (H)
Meistgelesene Artikel
Suche >