++ 04:20 Streit über Jagd auf Wölfe im Bundestag
Kirchen

Freudige Überraschung für Kinderschutzdienst

Weyerbusch. Die Mitgestalter des Weihnachtsmarktes am 9. Dezember 2018 konnten vor kurzem eine Spende an den Verein Kinder in Not Kreis AK e.V. übergeben.

Die Freude über die unerwartete Spende war bei den Mitarbeitern des Kinderschutzdienstes groß und so kamen sie gleich mit drei Vorstandskräften, um den Scheck abzuholen. Die Ortsgemeinde hatte den Betrag von 555,- Euro aufgestockt und so konnten 600,- Euro übergeben ...

Lesezeit für diesen Artikel (241 Wörter): 1 Minute, 02 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wir von hier - Kreis Altenkirchen
Meistgelesene Artikel
Suche >