++ 10:49 14-Jähriger twittert Falschnachrichten im Namen der Polizei
Flammersfeld

Sternsinger bald wieder in Flammersfeld unterwegs

Sternsinger wurden in der Flammersfelder Verwaltung empfangen. Sie ziehen wieder von Haus zu Haus, singen und bringen den Segen.

Traditionell begrüßt die Spitze der Verbandsgemeinde Flammersfeld die Sternsinger in der Flammersfelder Verwaltung. So konnte der Erste Beigeordnete Rolf Schmidt-Markoski rund 15 Kinder mit Eltern sowie den Sternsinger-Koordinator Thomas George und Gemeinderefrent Achim Günther von der Pfarreiengemeinschaft Neustadt-Horhausen-Peterslahr im Raiffeisensaal ...

Lesezeit für diesen Artikel (318 Wörter): 1 Minute, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wir von hier - Kreis Altenkirchen
Meistgelesene Artikel
Suche >