Anzeige

Rheinland-Pfalz

23.03.2017, 20:12 Uhr

Kassenärztliche Vereinigung fordert Selbstbeteiligung: Patienten sollen beim Arzt immer zahlen

Arzt mit Stethoskop

Rheinland-Pfalz. Patienten sollen sich bei jedem Arztbesuch an den Kosten beteiligen. Diese Arztgebühr hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV) in Rheinland-Pfalz im Gespräch mit unserer Zeitung gefordert. ...mehr

23.03.2017, 17:17 Uhr

Eklat in Nassauer Heim: Ist Behinderter (26) hochgefährlich?

Justizia

Nassau/Koblenz. Ein Schwerbehinderter (26) prügelte in Nassau in der Stiftung Scheuern um sich – ist er darum eine Gefahr für die Allgemeinheit? Und: Wurde er überhaupt richtig betreut? Wenn sein Betreuer gelernter Autolackierer war? ...mehr

23.03.2017, 14:30 Uhr

Parken am Feld: Knollen für Jogger

Einrich. Ein Sportler aus dem Einrich, der während seines Lauftrainings am Rand eines Feldwegs hinter einem Verbotsschild geparkt hat, ist angezeigt worden und bekommt einen Bußgeldbescheid. Die Umstände der Anzeige ärgern ihn so sehr, dass er an die Öffentlichkeit geht. ...mehr

22.03.2017, 20:41 Uhr

Kollision mit Linienbus: 33-jähriger Autofahrer stirbt bei Unfall

Kirchen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Jungenthaler Straße (L 280) in Kirchen ist am Mittwochnachmittag nach Angaben der Polizei Betzdorf ein 33-jähriger Autofahrer gestorben. ...mehr

23.03.2017, 16:34 Uhr

Kreistag vertagt Entscheidung: Vorerst keine Resolution gegen Ultranet-Trasse

Kreis MYK. Der Kreistag Mayen-Koblenz wird zumindest vorerst keine Resolution zum Bau der Trasse für Hochspannungs-Gleichstromübertragung (HGÜ) verabschieden. Ein entsprechender Antrag der Grünen-Fraktion fand keine Mehrheit, die Angelegenheit wurde vielmehr vertagt. ...mehr

23.03.2017, 16:15 Uhr

Ein Leben lang in einer Partei: Ein Auslaufmodell?

Kreis Neuwied. Seit Jahrzehnten verlieren CDU, SPD und FDP Mitglieder. Manche bleiben aber auch für immer treu. Die RZ hat langjährige Mitglieder getroffen. Drei Perspektiven auf das Leben mit einer Partei. ...mehr

23.03.2017, 10:22 Uhr

Erstaufnahme-Einrichtungen: Flüchtlinge verwahren bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag?

Ingelheim. Es ist ein Leben auf engstem Raum, die Kinder können keine reguläre Schule besuchen, der Alltag ist vom Warten geprägt: Das Leben für Flüchtlinge in den Erstaufnahme-Einrichtungen des Landes wird immer prekärer. ...mehr

23.03.2017, 07:00 Uhr

Umstellung auf Sommerzeit: Im Handumdrehen eine Stunde geklaut

Region. Am Sonntagmorgen wird so manch einer aufwachen und mit Blick auf den Wecker denken: „Wer hat an der Uhr gedreht; ist es wirklich schon so spät?“ Um es mit der Zeichentrickfigur Paulchen Panther zu sagen: Ja, es ist so spät. ...mehr

23.03.2017, 08:38 Uhr

Moscheebau in Bad Kreuznach: Wusste SPD-Ratsfraktion mehr?

Bad Kreuznach. Frühere Befürworter sehen sich getäuscht, die Bad Kreuznacher Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer geht auf Distanz. Und die Kreuznacher Ditib-Gemeinde weist alle Vorwürfe zurück. Das Thema Moscheeneubau hat nach neuesten Erkenntnissen zu den Eigentumsverhältnissen – nicht der Bad ... ...mehr

23.03.2017, 11:51 Uhr

Willkommen im Windkanal auf Lanzarote

Rhein-Hunsrück. Normale Menschen haben eher wenig mit diesen großen Tafeln zu tun. Sie sind 300 Gramm schwer und in ein violettes, besser: lilafarbenes Plastikpapier eingepackt. Sie bestehen aus einer feinen Melange: Zucker und Kakao gehen hier eine sehr süße Verbindung ein, Rippchen für Rippchen. ...mehr

Suche >